Wikia Search bindet den Nutzer mit ein

Jimmy Walch, Vater von Wikipedia und der neuen Suchmaschine Wikia Search, hat in einem Video die neuen Funktionen von Wikia Search gezeigt.

Allerdings erschöpft sich die Mitwirkung nicht darin, die Ergebnisliste zu bearbeiten. Nutzer können auch den Titel ändern, unter dem eine Seite angezeigt werden soll. Das ist beispielsweise hilfreich, wenn ein Website-Betreiber in den Kopf einer Seite keinen oder nur einen nichtssagenden Titel eingetragen hat. Daneben können die Nutzer eine kurze Erläuterung zu der Seite verfassen oder eine Vorschau einfügen.

[Quelle: Golem]
Ich finde es interessant, unpassende Ergebnisse auszublenden oder gar neue hinzufügen zu können.

Wie sich das allerdings auf die Qualität auswirkt, wird sich zeigen müssen, denn die SEO und Spammer werden, wenn sie Wikia Search mal für sich entdeckt haben, auch entsprechend nutzen.

über

Frank Holldorff ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Drupal-Agentur erdfisch aus Heidelberg. Vater aus Freude. Kaffee-Junkie aus Leidenschaft. Drupalist aus Überzeugung. Selbstmanagement-Autodidakt aus Notwendigkeit. Gadget Liebhaber und Serienfan.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO