WIFI Zugang per QR-Code

Ich sichere mein privates Wlan ab. Nicht nur weil es Gesetz ist, sondern weil ich es persönlich als wichtig und sinnvoll erachte.

Da ich ein wenig kreativ bin, was die SSID und das Kennwort angeht, ist es immer stressig das Bekannten mitzuteilen, die ich in mein Wlan lassen möchte.

Heute bin ich durch Zufall auf eine gute Idee gestoßen. Hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können. 🙂

Die SSID und das Kennwort werden in einem QR-Code abgelegt. Nun muss das nur noch mit einem geeigneten Barcode Leser ausgelesen werden und fertig.
Fast! Denn das funktioniert natürlich derzeit nur mit einem Smartphone und entsprechenden Barcode Leser. Für Notebooks ist es (noch) keine echte Hilfe, immer mehr haben jedoch Smartphones.

Autor

Frank Holldorff ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Drupal-Agentur erdfisch aus Heidelberg. Vater aus Freude. Kaffee-Junkie aus Leidenschaft. Drupalist aus Überzeugung. Selbstmanagement-Autodidakt aus Notwendigkeit. Gadget Liebhaber und Serienfan.

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO