raven :: online

raven :: online

Wie gerädert

Wenn es etwas gibt, was ich gar nicht mag, dann ist es Schwüle!

Gestern war es mal wieder übel schwül und es wurde auch Nachts erst einmal nicht besser. Daher war die Nacht mal alles andere als erquickend. Der Schlaf, als er denn dann mal kam, war wenig erholsam.

Ich fühle mich wie gerädert! Woher kommt der Spruch eigentlich??? Gibt es ein Wikipedia für Redensarten?

Apropos Wikipedia, die ich dort zu Schwüle lesen kann, finde ich nicht erbauend:

Einer der schwülsten Orte Deutschlands ist Karlsruhe oder auch Mannheim/Ludwigshafen am Rhein da diese Städte in der Rheinebene liegen. Diese hat durch den Rhein und der Topographie immer eine sehr hohe Luftfeuchte. Dazu kommen die hohen Temperaturen (wärmste Region Deutschlands), die im Sommer auch oft zu Tropennächten führen kann.

[Quelle: Wikipedia]

Na, da liege ich mit Heidelberg sicher nicht weit davon entfernt; weder räumlich noch klimatisch. 🙁

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO