Webseitenbetreiben in Deutschland nicht möglich

Eigentlich kann es doch nicht sein, oder?
Da schließt eine der größten Webseiten in Deutschland, weil sie in Grund und Boden gemahnt wird.

einige Rechtsstreitigkeiten, Verfahren und Verfügungen [sind] gegen gulli gelaufen. Die Übergabe in eine rechtlich liberalere Umgebung ermöglicht trotz des drastischen Schnitts, dass für alle soviel beim Alten bleibt wie möglich.

[Quelle: Gulli]

Armes Deutschland.

Autor

Frank Holldorff ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Drupal-Agentur erdfisch aus Heidelberg. Vater aus Freude. Kaffee-Junkie aus Leidenschaft. Drupalist aus Überzeugung. Selbstmanagement-Autodidakt aus Notwendigkeit. Gadget Liebhaber und Serienfan.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO