raven :: online

raven :: online

Urheberrecht – Die Bagatellklausel ist gefallen [Updated]

Wir werden nun alle kriminalisiert. Nachdem Frau Zypries nun die Bagatellklausel streicht dürfte es in deutschen Klassenzimmern nur noch Kriminelle geben und auch der Rest der Bevölkerung sollte sich geschlossen den Behörden stellen.

Danke Frau Zypries! Wir sind schlimmer als die ‚Schurkenstaaten‘! Oder meinen Sie denn etwa, dass die auch eine Kriminalitätsrate von über 80% haben?!
Die Bagatellklausel im Urhebergesetz fällt und damit wird Deutschland kriminalisiert. Denn bitte zeigt mir einen, der nicht irgendwo eine Kopie liegen hat! Das man nun auch für kleinere Kopiemengen in den Knast gehen darf, als Privater bis zu zwei Jahren und als Gewerblicher bis zu fünf Jahren mutet seltsam an, wenn jemand, der ein Kind missbraucht unverschämt milde bestraft wird. Ja, das ist Hart aber gerecht?! Das ich nicht lache! Es zeigt nur, dass eine Lobby die Politiker so bedrängen kann, dass die Entscheidungen zu Gunsten der Industrie fällt, auch wenn der Einzelne extrem benachteiligt wird.
Kann es denn sein, wenn ich mir ein CD kaufe und nicht einmal die Lieder auf meinen MP3-Player spielen darf?! Oder wie sieht es mit meinem Partymix aus?
Natürlich kleidet die liebe Frau Zypires die Entscheidung in nette Worte. Ändern würde sich ja nichts, denn schon vorher waren Kopien nicht erlaubt – aber nun wird es auch in kleinen Mengen bestraft, wobei das Gericht ja auch jetzt noch die Möglichkeit hätte, ein Verfahren wegen Geringfügigkeit einzustellen.
Da stellt sich mir doch die Frage, ob dann eine Änderung nötig gewesen ist, wenn sowieso alle gleich geblieben ist?

Dann stellt sich mir noch eine andere Frage. Warum soll ich Abgaben auf Geräte und Rohlinge zahlen, wenn ich bestraft werde, wenn ich eine Kopie machen möchte?!?!

Achja, und wie war das, dass der, der im Glashaus sitzt, nicht mit Steinen schmeißen soll …

Wie sieht es denn aus? Dürfen Kriminelle Kinder bekommen oder sollte man als Krimineller Kinder in die Welt setzen …
Woran wir uns ja wohl auch schon halten

[Update]
Inzwischen gibt es bei Golem zu lesen.
Die Grünen sind nicht einverstanden und auch andere Organisationen sind nicht glücklich.
Andere umso mehr…
Im Artikel werden die Grünen wie folgt zitiert: „Statt die Strafverfolgung von Urheberrechtsverletzungen auf Strukturen organisierter Kriminalität zu konzentrieren, sollen Polizei und Staatsanwaltschaft jedem Fall unerlaubten Kopierens nachgehen.“
Tja, da muß ich ihnen recht geben auch wenn ich sonst nicht so der Fan der Grünen bin.

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO