raven :: online

raven :: online

Unsichere Behördenfingerabdruckscanner

Reading Time: 1
Nun, mich wundert die Meldung nicht, denn ich traue unseren Behörden mal keine zwei Meter, wenn es um Datenschutz und Datensicherheit geht.

Hacker sollen Schwachstellen in Behördencomputern ausnutzen können, um für Reisepässe erfasste Fingerabdrücke mitzulesen und zu manipulieren. […] Ursache des Problems sei die unverschlüsselte Übertragung des Fingerabdrucks vom Lesegerät in den Computer. Hinzu komme, dass es Sicherheitslücken in Behördenrechnern gebe, über die ein Angreifer in den Rechner eindringen könne, um ein Spionageprogramm zu installieren. Damit sei es möglich, manipulierte Fingerabdrücke in andere Reisepässe einzutragen […]. Wenn Daten in einem Behördencomputer manipuliert würden, hätte man kaum noch Chancen zu beweisen, dass man nicht selbst der Verursacher war.

[Quelle: Heise]

Wundert es denn jemanden, wenn ich den Glauben an die Sicherheit meiner Daten verloren habe, wenn selbst die Regierung so fahrlässig handelt??

via Datenschutz-Blog

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.