raven :: online

raven :: online

Thunderbird 3 – Erste Infos

Reading Time: 1
David Ascher, der Chef der frisch gegründeten Ableger Firma MailCo, die sich um den E-Mail-Client Thunderbird kümmert, hat nun ein paar Details verlauten lassen.

So kann es gut sein, dass noch im ersten Quartal 2008 eine erste Alpha-Version des neuen Thunderbird erscheinen könnte. Eine Beta-Version könnte dann zum Sommer erscheinen und Ende des Jahres wäre ein Release-Candidate oder gar die offizielle Version erscheinen.

Was den Funktionsumfang angeht, sagt Ascher, das zwar viele Leute den Thunderbird nutzen aber man die Nutzerzahl steigern könnte. Die Nutzer würden eine Alternative zu Outlook suchen. Daher ist geplant, die Kalenderfunktion ‚Lightning‚ in Thunderbird fest integriert werden. Ebenso soll die Suchfunktion verbessert werden.

Nun, ich freue mich, endlich wieder was über die Weiterentwicklung des Thunderbird zu hören, auch wenn ich die Neuigkeiten mit gemischten Gefühle aufnehme.

Die Integration von Lightning in Thunderbird sehe ich negativ. Denn wer einen Kalender nutzen möchte, kann dies mit der Erweiterung schon jetzt haben. Wer aber nur ein E-Mail-Programm möchte, der verzichtet einfach drauf. Wenn es aber integriert ist, hat man diese Freiheit nicht mehr.
Es wäre zwar toll, wenn die Kalenderfunktionen erweitert werden würden aber bitte keine Zwangsintegration in Thunderbird!

Eine Überarbeitung der Suchfunktion ist dringend nötig! Bisher ist es nicht möglich, E-Mails über mehrere Ordner oder gar über mehrere Konten zu suchen. Das ist sehr hinderlich ist, wenn man wie ich, viele Konten und noch mehr Ordner hat. Das können andere Programme besser auch und auch schneller.

Wie immer werde ich die Alpha-Version auslassen aber zum Beta-Test werde ich mir die Versionen anschauen.

via Golem und Heise

[Update] Eine andere Outlook Alternative ist auch in Arbeit.

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.