OpenDNS

Ich nutze seit gestern privat OpenDNS als DNS-Server. Der Grund ist für mich, dass ich sicher gehen will, dass ich nicht einer staatlichen Zensur unterliege, die sich gerade in Deutschland einschleicht.

Autor

Frank Holldorff ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Drupal-Agentur erdfisch aus Heidelberg. Vater aus Freude. Kaffee-Junkie aus Leidenschaft. Drupalist aus Überzeugung. Selbstmanagement-Autodidakt aus Notwendigkeit. Gadget Liebhaber und Serienfan.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO