Offenes Wlan: SEK stürmt Wohnung

Offene Wlans sind ja rechtlich schon als eher kritisch zu betrachten. Nun ist deutlich geworden, wie gefährlich.

[quote]Weil ein 38-jähriger Internetnutzer in Recklinghausen seinen W-Lan-Anschluss nicht verschlüsselt hatte, bekam er ungebetenen Besuch von einem Spezialeinsatzkommando (SEK) der münsterischen Polizei.[/quote][Quelle: AZonline]

Also, wer sich unangemeldeten (und unangenehmen) Besuch vermeiden möchte, sollte sein Wlan absichern.
via identica

Autor

Frank Holldorff ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Drupal-Agentur erdfisch aus Heidelberg. Vater aus Freude. Kaffee-Junkie aus Leidenschaft. Drupalist aus Überzeugung. Selbstmanagement-Autodidakt aus Notwendigkeit. Gadget Liebhaber und Serienfan.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO