raven :: online

raven :: online

Linux für mobile Geräte

Reading Time: 1
Das Thema eines mobilen Linux OS ist gerade recht heiß. So berichtet Pro-Linux über das Thema.

Mit der zunehmenden Zahl an Endgeräten, die Internetfähig sind und immer lesitungsfähiger werden, steigt der Bedarf an entsprechenden Betriebssystemen und warum nicht auf Linux aufsetzen? Google macht es ja mit seinem Android vor und da die Chancen für Linux auf dem Handy recht gut sind, warum auch nicht? So sagt ein Unternehmenssprecher von Red-Hat

„Der Desktop-Markt leidet darunter, einen dominanten Anbieter zu haben.“ Auf dem Desktopmarkt gibt es nur wenig Nutzer, die den Wechsel auf ein Linuxsystem als ernsthafte Alternative in Erwägung ziehen. Das ist auf dem Mobilmarkt anders. Dort entscheidet in der Regel der Anbieter der Hardware über das Betriebssystem, der dann integrierter Bestandteil der Hardware wird.

[Quelle: Gulli]

Und nun lese ich auch noch, das Ubuntu in wenigen Wochen mit seiner Version eines mobilen Ubuntus an den Start gehen will.

Alles in allem schöne Aussichten! Jetzt brauchen wir nur noch die richtigen Geräte dafür und die mit einer guten Akkulaufzeit.

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.