Lenny kommt

Wie Pro Linux berichtet, soll Debian 5, auch als Lenny bekannt, am Valentinstag veröffentlicht werden.

Eigentlich sollte Lenny im September letzten Jahres erscheinen aber die Arbeiten ua. am neuen Installer haben sich gezogen, so kam es zu dieser massiven Verspätung.

Debian 5.0 wird in vielen Fällen nicht die neueste, sondern seit Monaten getestete Software enthalten. So sind neben etwa 23.200 anderen Paketen X.Org 7.3, Iceweasel 3.0.3, GNOME 2.22, KDE 3.5.9, Xfce 4.4.2 und OpenOffice.org 2.4.1 Bestandteil der Distribution. Zur Installation stehen CD- und Netzwerk-Bootimages, CD- und DVD-Sätze und erstmals auch Blu-ray-Images zur Verfügung.

[Quelle Pro Linux]

Autor

Frank Holldorff ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Drupal-Agentur erdfisch aus Heidelberg. Vater aus Freude. Kaffee-Junkie aus Leidenschaft. Drupalist aus Überzeugung. Selbstmanagement-Autodidakt aus Notwendigkeit. Gadget Liebhaber und Serienfan.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO