Interessanter Anime – Vexille

Über AHT wurde ich auf den CG Anime Vexille aufmerksam. Der Trailer sieht interessant aus!

Die Optik ist sehr hübsch und es könnte ein toller Film werden. Die Macher verstehen ihr Handwerk; Kunststück, haben sie doch auch Appleseed gemacht. Und das sieht man an manchen Stellen, wobei ich das nicht unbedingt schlecht finde.

Der Plot:

Wir schreiben das Jahr 2077 – es sind 10 Jahre vergangen seitdem Japan aus der UN ausstieg und sich in die Isolation begab. Sie haben das Land komplett mit einem Ultra-magnetischen-Feld umschlossen, welches jegliche Einsicht auf das Land von aussen sowie jede Ein- und Ausreise verhindert. Dies war ein Resultat eines gebrochenen Abkommens auf seiten der Vereinten Nationen, welches ihnen die Forschung von Bio- und Robot-Technologie aufgrund der Bedrohung jeglichen menschlichen Lebens, verboten hatte. Als Japan letztendlich aktiv wird, entschließt sich die US-Regierung ein Special-Forces Team namens SWORD, angeführt von einem weiblichen Commander mit dem Code-Namen VEXILLE, zu entsenden um die wahren Absichten dieses geschlossenen Landes aufzudecken.

[Quelle: Movie-Infos]

über

Frank Holldorff ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Drupal-Agentur erdfisch aus Heidelberg. Vater aus Freude. Kaffee-Junkie aus Leidenschaft. Drupalist aus Überzeugung. Selbstmanagement-Autodidakt aus Notwendigkeit. Gadget Liebhaber und Serienfan.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO