raven :: online

raven :: online

HTC Desire – mein neues Smartphone?

Nachdem nun mein Galaxy seinen Rückweg zu O2 angetreten hat, stellt sich mir die Frage, welches Smartphone ich mir nun holen soll.

Ganz klar soll es wieder Android als Plattform dienen. Auch kommt Hardware von Apple nicht in Frage. Ebenso nichts von Samsung, die haben es sich ja bei mir verdorben.

Beim Umsehen bin ich immer wieder über das neue HTC Desire gestolpert und ich muss sagen, dass es mir wirklich sehr gut gefällt. Seine technischen Werte lassen auf großes hoffen und HTC hat genug Erfahrungen mit Smartphones und mit der Android Plattform.

Ich habe im Android-Hilfe Forum einige Threads (quer) gelesen und mich auch sonst weiter umgeschaut und daher zu dem Schluss gekommen, dass das Desire wohl mein derzeitiges Wunschsmartphone ist. In der weitere Auswahl stand das HTC Hero, HTC Legend und das Nexus One.

Das Hero ist etwas ‚älter‘ hat sich damit aber auch bewährt. Abgesehen davon haben wir davon schon eines in der Firma und ich konnte es mir entsprechend ansehen und habe Zugriff auf direkte Erfahrungen. Beim Hero läuft alles rund und die Akkulaufzeiten sind für ein Smartphone ganz ok. Der Nachteil ist aber der fehlende Blitz für die Kamera, die veraltete Software (es hat nur Android 1.5) und die nicht mehr taufrische Hardware.

Das Legend ist irgendwie der Nachfolger vom Hero. Also das Hero 2 wenn man so sagen möchte. Es ist technisch recht gut ausgestattet, wenn auch generell schwächer auf der Brust als das Desire und hat aber auch schon das neue Android 2.1. Nachteilig finde ich, dass man für 50 Euro mehr mit dem Desire doch eine spürbar bessere Hardware erhält. Vor allem Sachen Display punktet das Desire ganz klar. Derzeit ist das Legend aber auch noch nicht erschienen.

Das Nexus One von Google ist nahezu baugleich zum Desire. Da es direkt von Google kommt und keine spezielle HTC Anpassungen hat, ist damit zu rechnen, dass bei zukünftigen Android Updates das Nexus wesentlich früher mit diesem versorgt wird als zB. die HTC Geräte. Gegen das Nexus One spricht derzeit der höhere Preis (es soll bei deutlich über 500 Euro liegen) und das ein Erscheinungstermin noch unbekannter als der vom Desire ist.

Einen schönen Test zu Desire Aeramobile gebracht.

Amazon führt derzeit das Desire für 479,00 Euro was ein stolzer Preis ist, den man aber für ein modernes und gut ausgestattetes Smartphone zahlen muss.

Die nachfolgenden Videos geben auch einen schönen Eindruck vom Desire.

Ich hoffe jetzt nur, dass es in Kürze erscheint, ich habe keine Lust lange ohne Smartphone zu verbringen.

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO