raven :: online

raven :: online

Herr Ober, einmal bitte eine warme Festplatte

Was ich grade bei Tux-User lesen darf, lässt ich nur den Kopf schütteln! Unglaublich was manche Leute so alles machen, nur nicht mal kurz Nachdenken.

Hier mal der Ursprung des Sinnentleerten handelns:

Hallo,
ich habe eine Samsung 160 GB Sata mir gekauft und als ich sie bekommen habe, war sie sehr kalt und ich wusste nicht ob ich sie gleich anschließen soll oder doch lieber warten soll, bis sie wärmer wird.
Naja und da ich nicht warten wollte, habe ich sie für 20 Sekunden in
die Mikrowelle reingetan… Nach ca 5 Sekunden hat sich die Mikrowelle ausgeschaltet…. Ich wollte dann sie wieder einschalten, aber sie ging nicht mehr. Aber mir war im Moment die Mikrowelle egal, die Festplatte ist ein bisschen wärmer geworden, ich habe sie dann angeschlossen, aber sie wurde von meinem PC nicht erkannt, hmmm… Fehlt mir ein Treiber oder habe ich sie in der Mikrowelle kaput gemacht? Die Mikrowelle geht übrigens auch nicht mehr…

Was soll ich jetzt machen? Kann ich die Festplatte und Mikrowelle
umtauschen? Auf der Festplatte stand nicht drauf, dass ich sie nicht in der Mikrowelle aufwärmen darf! Und auf der Mikrowelle stand das
ebenfalls nicht drauf, bzw ich habe keinen Aufkleber dafür gesehen…

Ok danke im Voraus

Solch einen Beitrag hätte ich in einem US-Forum erwartet, denn bei denen ist es ja üblich, dass auf dem Becher für frischen Kaffee eine Warnung drauf muss, dass es heiß sein könnte aber in Deutschland … da hätte ich das nicht erwartet oder aber als April-Scherz.

[Quelle: Hardware-Hilfeforum via Tux-User]

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO