raven :: online

raven :: online

Heimliche Tests mit Nacktscanner

Reading Time: 1
Die EU möchte ja Nacktscanner einführen, was ja einigen Unmut erzeugte. Da meldete dich die Bundesregierung und versicherte, dass es keine Nacktscanner in Deutschland.

Tja und nun kommt raus, dass dieselbe Regierung, die den Einsatz von Nacktscanner missbilligte, diese nun heimlich testet.

Trotz gegenteiliger Beteuerungen von Innenminister Schäuble lässt die Bundesregierung Body-Scanner testen. Innenstaatssekretär Peter Altmaier (CDU) räumte in der Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion ein, dass „Labortests“ und „Gespräche mit den Herstellern“ liefen. Beim „derzeitigen technischen Stand der Bilddarstellung des Passagiers“ lehne die Bundesregierung die „Durchführung von (Real-)Testverfahren der Body-Scanner an deutschen Flughäfen ab“. Ziel der Gespräche zwischen Innenministerium und Herstellern sei es, die Bilddarstellung so zu verändern, dass eine „Verletzung von Persönlichkeitsrechten auszuschließen“ sei.

[Quelle: Golem]

Naja, mich wundert es nicht, dass man auf das Wort von unserem Innenminister nichts geben kann aber sollte es nicht eigentlich erschrecken? Was sagt das über den Politiker aus, was sagt das über seine Partei aus und was sagt das über die Regierung aus?

Alles in allem ist es beängstigend!

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.