raven :: online

raven :: online

EA und der liebe Kopierschutz

EA wollte bei dem im September erscheinenden PC-Spiel Spore den Kopierschutz SecuROM.

Es war dabei geplant, dass das Spiel

mindestens alle 10 Tage eine erneute Online-Überprüfung stattfindet. Andernfalls sei kein Spielen mehr möglich

[Quelle: Golem]

Das stieß auf vielerlei Kritik und nun reagiert EA und gibt die neuen Regelungen bekannt:

So wird Spore authentifiziert, wenn es das erste Mal gestartet wird. Sobald online Features benutzt werden, wie z.B. der Download eines Patches, dann wird Spore ein weiteres Mal authentifiziert. Das Gute an diesem System ist, das sich zum Spielen selbst keine CD im Laufwerk befinde muss, so wie das bei vielen anderen Spielen der Fall ist. Es ist außerdem weiterhin möglich Spore auf verschiedenen Computern zu installieren. Und die wichtigste Frage zuletzt. Es ist möglich offline zu spielen.

[Quelle: Spore Fansite]

Damit kann ich gut leben, bzw. könnte es, wenn es das Spiel für Linux geben würde. So bleibt mir wohl nichts anderes über, als auf das geniale Spiel zu verzichten.

Wer sich einen Eindruck vom Spiel machen möchte, kann sich hier ein interessantes Gameplay-Video ansehen.

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO