raven :: online

raven :: online

Das Experiment – Die Kulturflatrate

Reading Time: 1
Während in den USA und auch hierzulande die Massen verfolgt, Schulkinder kriminalisiert und potentielle Kunden gerichtlich angegriffen werden, geht eine kleine, einsame Insel einen anderen Weg.

Die Isle of Man wagt es, eine Kulturflatrate einzuführen. Ok, erst einmal zur Probe aber immerhin.

Anscheinend hat die Musikinteresse Interesse an diesem Versuch, was mich, bei dem sonstigen Gebaren doch wirklich wundert aber vielleicht sieht die MI ja endlich ein, dass der jetzige Weg definitiv der falsche ist.

Ich finde ja auch, dass Kultur allen gehören soll. Daher ist so eine Kulturflatrate der richtige Weg. Allerdings ist mir klar, dass die Künstler und auch die Filmindustrie von etwas leben muss. Ob die echten Kosten (kein unverhältnismäßiger Gewinn) mit der Gebühr gedeckt ist, erscheint mir fraglich.

„Der Aufpreis muss nicht mehr als ein Euro oder vielleicht auch nur 50 Cent betragen“, sagte Berry gegenüber heise online. Die ersten Reaktionen aus der Musikbranche seien positiv.

[Quelle: Heise]

Ich hoffe aber, dass die Erkenntnisse aus diesem Experiment doch aufzeigen, dass das der richtige Weg ist.

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.