raven :: online

raven :: online

Barcamp Stuttgart II: Die Vorabendparty

Nach einem steinigen Hinweg (2 Stunden für 86 KM und danach durch halb Stuttgart gelaufen), bin ich nun sehr bequem wieder im Hotel angekommen (danke Matze!).

Der erste Teil des Barcamp Stuttgart II ist vorbei. Die WarmUp Party war nett aber überschaubar. Irgendwie hatte ich mit mehr Leuten gerechnet aber es war dennoch gut.

Da es mein erstes Barcamp ist, kannte ich noch kaum jemanden. Die Bekanntschaften aus der virtuellen Welt muss man erst einmal transferieren. Vom Nick auf die Person zu kommen ist ja nicht immer ganz leicht. Ich hoffe, morgen dann doch jemanden aus der µBlogger Welt zu treffen, den ich kenne.

Morgen geht es dann um 9 Uhr mit Frühstück los. Na, ich bin mal gespannt, wie da die Präsenz ist. früh Aufstehen ist angesagt. Danach gibt es eine Vorstellungsrunde, die 30 Minuten gehen soll (bei 250 Gästen – sportlich!) und danach werden die Sessions gefunden. Das finde ich ja spannend, da ich bisher immer nur mehr oder minder durch organisierte Events besucht habe.

Witzig ist auch, dass so viele mit einem Poken rumrennen. Ich finde diese proprietären Dinger ja total überbewertet. Kann es kein App für Handys und Smartphones geben, mit denen man leicht die Daten austauschen kann?! Muss ich so ein hässliches Ding zusätzlich mit mir herum tragen? Dann greife ich doch lieber zur guten alten Visitenkarte.

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, was da morgen und am Sonntag geht, kann sich über die TwitterWall informieren.

Ich habe dafür sogar mal den ‚Private‘ Status meines Twitterkontos aufgehoben. 🙂
Man sieht sich!

0
2 Discussions on
“Barcamp Stuttgart II: Die Vorabendparty”

Leave A Comment

Your email address will not be published.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO