raven :: online

raven :: online

Alte externe USB-Platte unter Ubuntu Linux

Reading Time: 1
Vor einigen Tagen habe ich meinen uralten Fileserver zerlegt und die Platten ausgebaut. Der Rest ist Schrott und kommt auf den Wertstoffhof.

Auf den Platten waren (bzw. sind) noch Daten die ich benötige. Also einen universellen Adapter dran gehängt und per USB ans Notebook angeschlossen.

Die Platte wurde sogar per automount eingebunden. Allerdings musste ich erst einmal per chown die Berechtigungen so ändern, dass ich drauf zugreifen konnte ohne jedesmal Root werden zu müssen.

Im Grunde lief das alles aber total unkompliziert und wesentlich einfacher als eine alte Windowsplatte einzubinden. 🙂

0

Leave A Comment

Your email address will not be published.